Schnellrestaurant mit Gusto und Gemütlichkeit in Schwerte

Ein Imbiss von heute sollte wie ein nettes Lokal sein, in das man gerne geht, nur dass die Küche etwas einfacher und das Essen schneller fertig ist. Eben ein Schnellrestaurant ohne viele Allüren. Genau das machen wir mit dem Imbiss zum Ruhrtal in Schwerte. Das Wichtigste ist natürlich gutes Essen, davon leben wir und darum gehört zu unserem Team auch ein ausgebildeter Koch, dessen kulinarisches Können sich auch bei Burger und Schnitzel bemerkbar macht. Aber wir möchten mehr als nur der Imbiss sein, an dem man sich sein Abendessen vorm Fußball holt. Wir möchten, dass ihr euch wohlfühlt. An gemütlichen Tischen könnt ihr die Leckereien des Imbisses genießen.

Und im Saal freuen wir uns auf Familienfeiern mit bis zu 30 Personen.

Jung, frisch, freundlich – Schnellrestaurant in Schwerte

Unser Team besteht aus jungen freundlichen Mitarbeitern, die sich um das Wohl der Gäste sorgen. Unsere Mädels im Service sind die nettesten und besten, die man sich vorstellen kann und auch hinter den Kulissen geht es freundschaftlich zu. Das macht die Stimmung im gesamten Schnellrestaurant aus. Wer hier hinkommt, weiß, er ist bei Freunden. Mit der Neueröffnung des Imbisses zum Ruhrtal setzt Chef von allem, Rafael Bugiel, seine Familientradition in Schwerte fort. Seit über 15 Jahren betreibt seine Mutter den Schlemmerimbiss in Bönen. Hier hat er gelernt, was es heißt, mit gutem Essen viele Menschen glücklich zu machen. Und darum wird das Schnellrestaurant auch mit so viel Liebe geführt.

Wir möchten, dass unsere Kunden sich wohlfühlen und dafür brauchen wir Feedback. Wenn ihr also Lob und Kritik habt, immer her damit. Mit euren Anregungen können wir unsere Ideen verbessern und den Imbiss zum Ruhrtal zum Besten der Stadt machen. Auf geht’s.

Schaut vorbei in unserem Schnellrestaurant in Schwerte und macht euch selbst ein Bild von uns und dem Essen.